Umbau / Renovation Reiheneinfamilienhaus

Dunantstrasse 23, 3006 Bern

Das Reihenhaus Furrer ist Teil der in den Kriegsjahren 1943/44 realisierten Wohnbebauung Bern-Egghölzli am Stadtrand zur Gemeinde Muri. Das Gebäude befand sich noch fast im Originalzustand - nur wenige Teile wurden in den vergangenen 70 Jahren verändert oder ersetzt.

Projektumfang: Renovation Fassadenoberflächen mit Ersatz der DV-Fenster durch Holz-IV-Fenster. Ausbau Dachstock komplett mit neuer Aufgangstreppe aus Holz, Einbau von 2 Zimmern, einem Nassraum (DU/WC) und einem Estrich-Abstellraum.

Satteldach neu gedeckt und gedämmt mit Einbau von drei typgleichen Lukarnen.

Renovation 1.OG mit Erneuerung Bad, Umbau EG mit Erneuerung Küche, Einbau eines Separat-WCs im Eingangsbereich, Wohn-/Essraum neu mit Cheminée und markantem Kastenfenster zum Garten hin. UG: Decke zum EG abgedämmt, Aussenwände Kellerräume entfeuchtet und abgesperrt, sämtliche Leitungen erneuert, Grundleitungen Kanalisation saniert.

Garten-Neugestaltung südostseitig mit Erstellen einer überdachten Kombination aus PW-Abstellplatz und Velo-Unterstand in Holzbauweise.

Auftraggeber

Marianne und Bernhard Furrer Gümligen

Realisierung

2014